Keyword Map für Einsteiger

Die Keyword Map ist ein Hilfsmittel zur Strukturierung und Optimierung der Landingpages und bildet die Ergebnisse einer Keyword Recherche ab. Deswegen ist sie eine wichtige Aufgabe bei der Suchmaschinenoptimierung oder Website-Optimierung.

Welche Ziele werden mit einer Keyword Map verfolgt?

  • Übersicht über das Projekt
  • Zuordnung zu einzelnen Landingpages
  • Detail-Informationen zu den Keywords
  • Ziel und Ranking Verfolgung

Mit welchem Programm/Tool wird eine Keyword Map erstellt?

Da eine Keyword Map eine übersichtliche Tabelle mit Details darstellt sollte sie auch mit einem entsprechenden Programm erstellt werden (beispielsweise Excel). Ersatzweise können auch einfache Textverarbeitungs-Programme genutzt werden, aber das macht die ganze Arbeit dann deutlich aufwändiger.

Ich nutze für die Erstellung einer Keyword Map Excel.

Was sollte in einer Keyword Map drin stehen?

  • URL
  • Keywords
  • Suchvolumen
  • Suchintention
  • Gruppierung

Zusätzliche Informationen:

  • Ranking
  • Aktuell rankende URL

Die Tabelle lässt sich um weitere Punkte erweitern, je nachdem ob es für das aktuelle Projekt Sinn macht.

Vorgehensweise: Keyword Map Erstellung

  • Keyword Recherche
  • Keyword Gruppierung
  • URL-Struktur Erstellung
  • Priorisierung

Keyword Recherche

Als erstes wird eine Keyword Recherche durchgeführt. Durch eine ausführliche Recherche können die richtigen, aber auch verwandte Keywords oder sogar Themen herausgefunden werden. Neben den Keywords wird auch das Suchvolumen für die jeweiligen Keywords ermittelt.

Eine Keyword Recherche steht immer am Anfang einer SEO-Analyse, Suchmaschinenoptimierung und Website-Optimierung. Wie eine ausführliche Recherche durchgeführt wird erfährst du im Artikel Keyword Recherche.

Keyword Gruppierung

Damit eine Keyword Map Sinn macht, sollte nun die Suchintention zu den Keywords ermittelt werden. Dabei stellt man sich folgende Frage: Was wollte der Suchende finden bei der Eingabe des Keywords in den Suchschlitz?

Tipp: Einfach mal in der Suchmaschine eingeben und gucken was angezeigt wird.

Die Keywords werden nun in Gruppen zusammengefasst damit später die URL-Struktur und die Priorisierung der Keywords vorgenommen werden kann.

URL-Struktur

Jetzt wird die URL-Struktur für die Haupt- und Nebenkeywords erstellt. In einer Keyword Map lassen sich auch sehr schön Themencluster abbilden und sind auch auf einen Blick sichtbar.

Priorisierung

Die Vorarbeit wurde geleistet und nun können die Keywords nach Wichtigkeit priorisiert werden. Konkret dient dies dazu zu entscheiden für welche Keywords es sich lohnt als erstes Inhalte zu erstellen.

Als nächstes würde nun die Content Erstellung beginnen.

Ähnliche Beiträge